Zwei Augen. Eins blickt ins Materielle, das andere

Zwei Augen. Eins blickt ins Materielle, das andere ins Geistige. Zwei Gesichter. Sie tanzen in Kreisen bis zur Übelkeit. Zwei Schlangen. Bissige Essenzen der Realität.