“Was machst Du?” “Wonach sieht’s denn aus?” “Rückwärtsgehen?”

“Was machst Du?”
“Wonach sieht’s denn aus?”
“Rückwärtsgehen?”
“Richtig. Rückwärtsgehen.”
“Warum?”
“Damit man mir nicht anmerkt, dass ich eigentlich vorwärts will. Ich tu so, als ginge ich rückwärts und immer wenn sie grade nicht hinschauen, mach’ ich einen Satz nach vorn.”