Es gibt nicht “die ökonomische Bildung”. Zumindestens

Es gibt nicht “die ökonomische Bildung”. Zumindestens 2 Dimensionen sind zu berücksichtigen: 1/für die konkrete Person brauchbar/unbrauchbar. 2/im Interesse der Herrschenden/gegen die Interessen der Herrschenden.