„Die Frage ist nicht, ob dieses Vorgehen verfassungskonform

„Die Frage ist nicht, ob dieses Vorgehen verfassungskonform ist, sondern, ob man es vor seinem Gewissen verantworten kann, sich von Höcke in den Sattel heben zu lassen. Wie man so etwas relativieren kann, ist mir als Liberale unerklärlich.“