Der Tod von George Floyd hat die Debatte um Alltagsrassismus

Der Tod von George Floyd hat die Debatte um Alltagsrassismus wieder hochkommen lassen. Die Bremerin Josephine Doglo berichtet über ihre Erfahrungen.